Belegstelle

Belegstelle - Holter Wald


Die Landbelegstelle des Imkervereins Verl in Verl Mühlengrund wurde im Jahr 1940 von Max Einig mit einer jährlichen Kapazität von 500-600 Jungköningen gegründet.


Sie dient der Förderung und Verbreitung der Bienen-Toleranzzucht aus dem AGT-Programm des Bienenistitutes Kirchhausen in Hessen.


Die Belegstelle ist anerkannt durch den Landesverband Westfälischer und Lippischer Imker e.V.


Zuchtstoffabgabe (auch anderer Reinzuchtbienen) erfolgt nach Absprache.


Bei interesse bitte bei dem Belegstellenleiter Burkhard Werdehausen unter  Telefon: 0171 1938516 melden.

Imkerverein Verl